Skip to content

Freiwillige Feuerwehr Schwaig

Jede Sekunde zählt

                             

Wenn es um den Notfall geht, sind sie zur Stelle. Die Freiwillige Feuerwehr Schwaig gibt es seit 1861 und kümmert sich täglich um ihre Bürger und Bürgerinnen. Im Ernstfall zählt jede Sekunde um Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten. Es muss also jede Bewegung und jeder Handgriff sitzen - angefangen beim Betreten des Feuerwehrhauses

bis hin zum Löschen eines Brandes. Während viele hier an die richtige Ausrüstung und gut ausgestattete Feuerwehrautos denken, setzen wir bei der Beleuchtung an. Denn ohne eine solide Grundbeleuchtung verlieren die Feuerwehrmänner und Frauen wichtige Sekunden die am Ende Leben retten.

Impressionen

aus der Praxis

                             

Schnell zum Einsatz

dank der richtigen Grundbeleuchtung

                             

Ein Feuerwehrhaus muss rund um die Uhr mit einer Grundbeleuchtung versorgt sein, um im Notfall den Feuerwehrmännern und Frauen den Weg zu weisen. Dafür wurden fünf blaue IndustryLUX TUBOLA im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Schwaig installiert, um bei Dämmerung und über Nacht eine Grundbeleuchtung zu bieten. Die diffuse Polycarbonat-Röhre verteilt das Licht und schafft eine gleichmäßige Ausleuchtung. Die Leuchte ist mit einem Druckausgleichsmembran ausgestattet, sodass sich keine

Feuchtigkeit in der Leuchte sammeln und sie den Temperaturschwankungen, welche durch das Öffnen und Schließen der Tore entsteht, standhält. Zur schnellen Montage verfügt die Leuchte über ein Quick-Snap-System und hing binnen kürzester Zeit. Jetzt steht der Rettung nichts mehr im Wege. Die Firma lichtline ist stolz durch diese kleine Geste die freiwillige Feuerwehr unterstützt zu haben.