lichtline: Wirtschaftlichkeit

Produktfilter

Top-Innovator 2015

 

Wirtschaftlichkeit

Wirtschaftliche und gesundheitliche Vorteile der zukunftsweisenden lichtline-LED-Technologie

Althergebrachte Glühbirne, Leuchtstoffröhre, Energiesparlampe oder LED-Leuchtmittel? Keine Frage, die Vorteile von LED-Licht sind in der Praxis mehr als augenscheinlich. Aber Achtung! Wie bei allen Produkten ist die Qualität ausschlaggebend. Bei LED-Licht sind Lichtausbeute, Farbwiedergabe und Lebensdauer der LED-Module die entscheidenden Faktoren für optimale Kundenzufriedenheit.
Als langjähriger LED-Licht-Entwickler kommen bei lichtline-Produkten nur speziell ausgesuchte Hochleistungs-LED-Module zum Einsatz. Für die Gehäuse unserer Industriestrahler konzipieren wir kompakte, gewichtsparende Aluminium-Druckgussgehäuse sowie hochwertige Kunststoffe für unsere Feuchtraum- und Flächenleuchten.

Energieeinsparung
LED-Leuchtmittel besitzen die weitaus höhere Energieeffizienz. Sie wandeln im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen und Energiesparlampen die meiste Energie in Licht um. Hatte zum Beispiel eine 60-W-Glühbirne eine Leuchtkraft von ca. 600 Lumen, verbraucht eine moderne LED-Lampe bei 600 Lumen Lichtausbeute nur etwa 8 W. Das Gleiche gilt im Verhältnis für LED-Röhren, Flächenleuchten, Strahler und Downlights.

Lebensdauer
Die Lebensdauer einer üblichen Glühbirne oder Stromsparlampe liegt bei etwa 1.000 Stunden. Durch häufiges Ein- und Ausschalten kann sich dieser Zeitraum noch spürbar verkürzen. Dagegen liegt die Lebensdauer eines LED-Leuchtmittels bei 25.000 bis über 50.000 Stunden!

Komfort
Hier haben LED-Leuchtmittel bei Weitem spür- und sichtbare Vorteile.
LED-Lampen starten sofort, ohne Verzögerung nach dem Einschalten in voller Lichtstärke. Ein Vorteil speziell gegenüber Energiesparlampen.
Bei LED-Röhren gibt es kein 50-Hz-Flackern oder Starterbrummen.
LED-Licht ist in der Regel dimmbar.
LED-Licht gibt es in unterschiedlichsten Farbtemperaturen: von warm über neutral bis hin zu Tageslicht.
LED-Licht gibt es in unterschiedlichsten Arten und Formen für jedes Ambiente und jeden noch so speziellen Einsatz.

Gesundheit
Gegenüber Energiesparlampen erzeugen LED-Leuchtmittel keinen Elektrosmog.
LED-Röhren erzeugen keine für den Menschen schädliche Infrarot-Strahlung (IR) oder Ultraviolett-Strahlung (UV).
Sie enthalten keine Schadstoffe wie Quecksilber und gehören nicht zum Sondermüll.


Wirtschaftlichkeit
Wirtschaftlichkeit und Effizienz sind die vorherrschenden Themen unserer Industriegesellschaft. Die Investition bei Neubau oder energetischer Lichtsanierung in der Industrie trägt wesentlich zur Betriebskosten-Einsparung bei. Parallel dazu ergibt sich bei der Finanzierung oder Leasing ein Liquiditätsgewinn ab der Realisierung der LED-Lichtplanung. Der Zeitraum der Amortisierung richtet sich selbstverständlich nach der Betriebsdauer der entsprechenden Leuchtmittel.
Bei einer Lebensdauer von 40.000 bis 50.000 Stunden verringern sich die Wartungszeiten und der Leuchtmittel-Austausch um ein Viefaches.
Energieeinsparung bis zu 80 %

Vorteile der LED-Beleuchtung auf einen Blick

  • Hohe Lebensdauer von über 50.000 Stunden
  • Modernste lichtline LED-Technik
  • Hohe Lichtleistung durch hochwertige Bauteile und ständiger Qualitätskontrolle
  • Beim Einschalten keine Wartezeit – sofort volle Helligkeit
  • Geringe Wartung – ständiger Leuchtmittelwechsel entfällt
  • Geringe Wärmeentwicklung – zusätzlicher Spareffekt bei klimatisierten Räumen/Kühlhäuser
  • Keine Entsorgungskosten – 100% recyclebar – kostenlose Rücknahme
  • Stoß- und vibrationsfest. Kein 50 Hz-Brummen - flackerfrei
  • Dimmfähige Ausführungen möglich
  • Keine gesundheitsschädlichen Ultraviolett (UV) und Infrarot (IR) Abstrahlung
  • Keine Giftstoffe wie Quecksilber, Schwefel und andere gefährliche Inhaltsstoffe
  • Geprüft durch unabhängige Prüfinstitute, z.B.: VDE, TÜV Süd
  • Brandschutz-Zertifikat für LED-Röhren
  • Splitterschutz-Bestätigung für LED-Röhren gemäß IFS (International Food Standard) Regeln
  • Alle gängigen Lichtfarben
  • LED-Licht-Sonderlösungen möglich